Service Katalog Management

Wir erstellen Servicekataloge – einfach, einheitlich und effizient

Welche Vorteile bietet die Kategorisierung aller IT-Diensteistungen in einem Servicekatalog? Was kennzeichnet das Service Katalog Management von cellent? Antworten darauf erhalten Sie in unserem kurzem Video:

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Service Katalog Management

IT-Infrastruktur


„Wie gut werden die Geschäftsabläufe durch die Dienstleistungen Ihrer IT-Organisation unterstützt?“

Das heutzutage wichtigste Ziel der IT ist es, die wertschöpfenden Geschäftsabläufe optimal mit IT-Dienstleistungen zu unterstützen. Das oftmals breite Angebot einer IT-Abteilung für Applikationen und Infrastruktur muss deshalb im Rahmen des Service Catalog Managements innerhalb eines Servicekataloges gebündelt werden. Darin lassen sich Kosten, Nutzen und Abhängigkeiten der Services entschlüsseln und übersichtlich kategorisieren.

Prozess


„Können Ihre Anwender IT-Dienstleistungen schnell und einfach beauftragen?“

Neben der Kategorisierung aller IT-Dienstleistungen gilt es, den Bereitstellungsprozess dieser Services für Sachbearbeiter oder Fachabteilungen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Eine serviceorientierte IT-Organisation zeichnet sich durch eine ausgeprägte Kundenorientierung und hohe Kostentransparenz auf Basis definierter Services sowie Support-Prozesse aus.

Analyse


„Wie innovativ und zukunftsweisend ist Ihr Leistungsportfolio in puncto IT Governance und IT-Management?“

Das IT-Service-Portfolio muss sich zeitnah mit Geschäftsprozess- und Technologieinnovationen weiterentwickeln. Das Ressourcenmanagement muss dabei nach Compliance-Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben ausgerichtet werden (Stichwort: Arbeitnehmerüberlassung). Für die Beauftragungen von externen Dienstleistern auf Basis von Werkverträgen müssen außerdem Standards bereitgestellt werden.

Frage


„Sind Sie in der Lage, zu allen IT-Dienstleistungen folgende Fragen sofort zu beantworten?“

  • Aus welchen Einzelleistungen setzt sich ein IT Service zusammen?
  • Wer ist an der Serviceerbringung beteiligt?
  • Wer trägt in welchem Umfang die Verantwortung?

Das spricht für uns

Während andere sich ausschließlich darauf fokussiert haben, IT Services für die Betriebsführung zu beschreiben, haben wir, cellent, eine ganzheitliche Sicht auf Servicekataloge, denn IT Services dienen keinem Selbstzweck. Sie beschreiben Dienstleistungen, werden von IT-Organisationen erbracht, unterliegen Compliance-Richtlinien, haben Abhängigkeiten und umfassen den Spannungsbogen von IT-Portfolio bis Betriebsführung.

Unser Service Katalog Management navigiert durch bestehende Serviceorganisationen und konsolidiert servicerelevante Informationen. Wir bieten mit unserem Service Katalog Management eine ganzheitliche Methode, um Servicekataloge einfach, einheitlich und effizient zu erstellen. Wir versprechen Ihnen eine sehr flexible Lösung, die sich stets an Ihren unternehmerischen Zielen und Anforderungen orientiert.

Unser standardisiertes Vorgehensmodell

Ablauf Service Katalog Management
  • Wir ermitteln in einem initialen dreitägigen Workshop die Katalogstruktur und Definition der möglichen Ausprägung der Strukturelemente (siehe Abbildung).
  • Außerdem werden Umfang und Inhalt der Service-Module beschrieben, das Service Katalog Template entwickelt und der Pilot-Service festgelegt.
  • Die Abrechnung erfolgt wahlweise nach Aufwand oder als Festpreis.
Katalogstruktur